Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


 Bilder 2020: Impressionen, Schnappschüsse, Ereignisse...

(die neuesten Fotos befinden sich immer oben)

 

 

Physisch distanziert

...habe ich mir heute ein paar Sonnenstrahlen gegönnt.



Sonnenbänke

Heute habe ich direkt mal eine davon besetzt...

In die Supermärkte und Discounter kommt man derzeit nur noch mit Einkaufswagen - als Abstandhalter.
Allerdings - daß der Griff eines Einkaufswagen als wahrer Hort für Keime, Bakterien und Viren aller Art gilt, dürfte bekannt sein. Desinfektionspray oder Tücher zum Reinigen der Griffe sucht man aber vergebens, zumindest bei Aldi.



Corontäne

Abstand halten ist derzeit das Gebot der Stunde...

Eine Ausgangssperre gibt es nicht. Man darf noch zum Einkaufen und an die frische Luft. Aber wo soll/kann man spazierengehen, wenn alle Parks gesperrt sind?

Update 26.3.2020 - Seit heute sind die Parks wieder gelöffnet... 



Einladung...

für Schwarzfahrer.

Die Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus macht auch vor dem ÖPNV nicht halt. Um das Personal vor Infektionen zu schützen, haben die Stadtwerke Solingen beschlossen, daß Fahrgäste in den Bussen ab sofort nicht mehr vorne, sondern nur noch an den hinteren Türen einsteigen dürfen. Fahrkarten können somit natürlich auch nicht mehr verkauft werden.



Verrückt

Leere Regale wohin man schaut. Erst im vierten Geschäft bekam ich heute Küchenrollen. Die Angst der Menschen vor dem Corona-Virus machts möglich.



Aschermittwoch

Hurra - erster Schnee des Winters 2019/2020. Aber die weiße Pracht wird wohl nicht lange liegen bleiben, denn die Temperaturen sollen in den nächsten Tagen wieder steigen.



Alles

...für die 5. Jahreszeit gibt es noch bis Dienstag, 25.2.2020 in diesem Remscheider Spezial-Geschäft. 



Ein-, Aus-, Durch- und Rückblicke



...am 17.2.2020.



On Tour

...lautet der Titel dieses Bildes von Ingeborg Saes. Zu sehen gab es auch in diesem Jahr wieder die Ausstellung "Kunstgenuß 60+" im Theater der Stadt Solingen. 

 

Die "Tour" durch die Ausstellung hat mich übrigens so gefesselt, daß sie mich nicht mehr gehen lassen wollte. Die Ausgangstür war nämlich so eingestellt, daß sie Besucher zwar rein, aber nicht mehr raus ließ. Mir blieb also (mit noch einem Ehepaar, das vor demselben Problem stand) nichts anderes übrig, zur warten bis ein weiterer Besucher die Tür von der anderen Seite erneut öffnete.    



Gibt es Leben im All?

Dieser interessanten Frage ging die Show "Ferne Welten - Fremdes Leben" am 11.1. um 15 Uhr im Galileum Solingen nach. Die Antwort blieb allerdings offen.

Da es nicht bei diesem einen Besuch bleiben soll, habe ich mir vorgenommen, zur nächsten Veranstaltung ein Nackenstützkissen mitzunehmen...



Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?